Kamenz (Kamjenc)

Kirchhof und Roter Turm
Kirchhof und Roter Turm

Hinauf zum Hutberg...

...führt der Jakobsweg durch Kamenz. Als eine der mächtigen Sechsstädte in der Oberlausitz war Kamenz im Mittelalter ein Zentrum des Handels. Oben auf dem Berg blühen im Mai die herrlichsten Rhododendron- und Azaleensträucher, die sich malerisch vom dunklen Hintergrund der Nadelbäume abheben. Ein Aussichtsturm und eine gepflegte Gaststätte fehlen nicht.

Unten in der Stadt sollten Sie das Museum der Westlausitz besuchen, das mit seinem hypermodernen Austellungskonzept verblüfft. Ein gläserner Gang führt hinüber zur stadtgeschichtlichen Schau im alten Malzhaus, die ganz um das Thema des großen Stadtbrandes im 19. Jarhundert gruppiert ist.

Über dem Herrental thront die große Kirche mit ihren ergreifenden Grabmalen und dem Blick ins Tal und auf den Roten Turm.